Datenschutz

Allgemeines

The Team Enablers GmbH ( Baumwall 7, 20459 Hamburg, Tel.: +49 (0)40 69919799, E-Mail: hello@tte.coach „TTE“) als Verantwortlicher informiert Sie auf dieser Seite über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten auf der Website www.surwayne.com/de („Surwayne“) sowie über Ihre Rechte als betroffene Person. TTE nimmt den Schutz Ihrer Daten ernst und hält sich an alle in der Bundesrepublik Deutschland geltenden datenschutzrechtlichen Bestimmungen bzw. Gesetze. Insbesondere, verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten nur, wenn Sie hierzu eingewilligt haben oder dies gesetzlich erlaubt ist.

Personenbezogene Daten

Personenbezogene Daten sind „Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person (Betroffener)“. Mit personenbezogenen Daten kann ein Betroffener identifiziert oder kontaktiert werden kann. Hierzu zählen beispielsweise der Name, die Anschrift, E-Mail, die Telefonnummer oder eine Ihnen von Ihrem Internetprovider zugewiesene IP-Adresse. Keine personenbezogenen Daten sind solche Informationen, mit deren Hilfe Sie nicht identifizierbar sind (anonyme Daten).

Automatisch übertragene Nutzungsdaten

Bei Nutzung von Surwayne übermittelt Ihr Internetbrowser aus technischen Gründen automatisch bestimmte Nutzungsdaten an uns. Es handelt sich dabei unter anderem um:

  • Datum und Uhrzeit des Zugriffs,
  • URL (Adresse) der verweisenden Website,
  • abgerufene Datei,
  • Menge der gesendeten Daten,
  • Hostname des zugreifenden Rechners (IP-Adresse),
  • Browsertyp und -version,
  • Betriebssystem.

Diese Informationen werden von uns ausschließlich zu Zwecken der technischen Administration unserer Website gespeichert. Wir behalten uns vor, diese Protokolldaten nachträglich zu prüfen, wenn aufgrund konkreter Anhaltspunkte der berechtigte Verdacht einer rechtswidrigen Handlung besteht. Die Verarbeitung erfolgt zur Wahrung unserer berechtigten Interessen und beruht auf der Rechtsgrundlage des Art. 6 Abs. 1 S. 1 f DSGVO. Diese Verarbeitung dient der technischen Verwaltung und der Sicherheit der Website. Die gespeicherten Daten werden nach sieben Tagen gelöscht, wenn nicht aufgrund konkreter Anhaltspunkte ein berechtigter Verdacht auf eine rechtswidrige Nutzung besteht und eine weitere Prüfung und Verarbeitung der Informationen aus diesem Grund erforderlich ist.

Durch Ihre Angaben erhobene und verarbeitete Daten

Die Nutzung der Website ist grundsätzlich ohne eine Angabe personenbezogener Daten möglich. Im Übrigen erheben, verarbeiten und nutzen wir Ihre Daten nur, um Ihnen die von Ihnen gewünschten Informationen, Leistungen oder Angebote zur Verfügung stellen zu können, z. B. bei Registrierung für unseren Dienst, der Nutzung eines Kontaktformulars oder wenn Sie uns eine E-Mail senden. Die Angaben sind aus den Eingabefeldern ersichtlich. Zwingend erforderlich sind nur die als Pflichtangaben gekennzeichneten Felder. Das Ausfüllen anderer Felder ist optional. Diese Verarbeitungen beruhen auf der Rechtsgrundlage des Art. 6 Abs. 1 S. 1 b DSGVO.

Sofern sich aus den folgenden Hinweisen nichts anderes ergibt, speichern wir die Daten nur solange, wie es zur Erreichung des Verarbeitungszwecks oder für die Erfüllung unserer vertraglichen oder gesetzlichen Pflichten erforderlich ist. Solche gesetzlichen Aufbewahrungspflichten können sich insbesondere aus handels- oder steuerrechtlichen Vorschriften ergeben.

Sofern sich aus den folgenden Hinweisen nichts anderes ergibt, erfolgt die Verarbeitung der Daten auf den Servern technischer Dienstleister, die hierzu durch uns beauftragt wurden. Diese Dienstleister verarbeiten die Daten nur nach ausdrücklicher Weisung und sind vertraglich zur Gewährleistung von hinreichenden technischen und organisatorischen Maßnahmen zum Datenschutz verpflichtet.

Blog mit Kommentarsystem Disqus

Auf unserer Webseite bieten wir einen Blog an, in dem wir Beiträge zu verschiedenen Themen veröffentlichen. Sie haben die Möglichkeit, diese Beiträge zu kommentieren. Wir haben hierzu das Disqus-Kommentarsystem eingebunden. Das Kommentarsystem ist ein Angebot der Disqus, Inc. (717 Market St, San Francisco, CA 94103, USA, „Disqus“).

Für eine solche Einbindung ist eine Verarbeitung Ihrer IP-Adresse technisch notwendig, damit die Inhalte an Ihren Browser gesendet werden können. Ihre IP-Adresse wird daher an Disqus übermittelt. Zur Einbindung von Disqus wird regelmäßig die Programmiersprache JavaScript verwendet. Sie können der Datenverarbeitung daher widersprechen, indem Sie die Ausführung von JavaScript in Ihrem Browser deaktivieren oder einen JavaScript-Blocker installieren. Bitte beachten Sie, dass es hierdurch zu Funktionseinschränkungen auf der Website kommen kann.

Diese Verarbeitung beruht auf der Rechtsgrundlage des Art. 6 Abs.1 S. 1 f DSGVO. Sie dient unserem berechtigten Interesse an einer einfachen Integration und der vielseitigen Bedienbarkeit der Kommentarfunktion.

Um mittels Disqus einen Kommentar abzugeben, müssen Sie sich über ein Disqus-Nutzer-Konto anmelden. Bei der Abgabe eines Kommentars werden u.a. die angegebene E-Mail-Adresse und die IP-Adresse verarbeitet. Informationen zur Datenverarbeitung durch Disqus können Sie unter https://help.disqus.com/terms-and-policies/disqus-privacy-policy abrufen. Alternativ können Sie sich über ein bestehendes Nutzer-Konto bei Facebook, Twitter und Google Plus anmelden. Sofern Sie sich mit einem solchen Nutzer-Konto bei der DISQUS-Funktion auf unserer Website anmelden, wird auch der jeweilige Diensteanbieter Informationen zu Ihrer Nutzung der DISQUS-Funktionen erheben und verarbeiten. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie von dem jeweiligen Anbieter.

Disqus verarbeitet Daten um gezielte Inhalte und Werbung auf Websites auszuliefern. Um diese Verarbeitung zu verhindern, können Sie sich unter https://disqus.com/data-sharing-settings/ einen Opt-Out-Cookie auf Ihrem Gerät abgelegt.

Die angegebene E-Mail-Adresse die IP-Adresse, die während der Eingabe eines Kommentars verwendet wurde, werden durch Disqus an uns übermittelt. Wir verarbeiten diese Daten ausschließlich für den Zweck der Kontaktaufnahme im Zusammenhang mit Ihrer Verwendung von Disqus, beispielsweise wenn wir Rückfragen zu Ihrem Nutzerkommentar haben. Diese Verarbeitung beruht auf der Rechtsgrundlage des Art. 6 Abs.1 S. 1 f DSGVO. Sie dient unserem berechtigten Interesse, mit Ihnen in Kontakt treten zu können und im Fall eines rechtwidrigen Kommentars die Rechtsdurchsetzung zu gewährleisten.

Disqus ist unter dem Privacy-Shield-Abkommen zertifiziert und bietet hierdurch eine Garantie, das europäische Datenschutzrecht einzuhalten ( https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt0000000TRkEAAW&status=Active ).

Newsletter

Mit unserem Newsletter möchten wir Sie über aktuelle Themen und unsere Angebote informieren. Für die Anmeldung zum Newsletter ist eine gültige E-Mail-Adresse erforderlich. Zur Verifizierung der E-Mail-Adresse erhalten Sie zunächst eine Anmelde-E-Mail, die Sie über einen Link bestätigen müssen (Double Opt-In). Wenn Sie den Newsletter abonnieren, verarbeiten wir personenbezogene Daten wie Ihre E-Mail-Adresse und Ihren Namen auf Grundlage der von Ihnen erteilten Einwilligung. Die Verarbeitung beruht auf der Rechtsgrundlage des Art. 6 Abs. 1 S. 1 a DSGVO.

Bei der Anmeldung zum Newsletter speichern wir ferner die IP-Adresse sowie das Datum und die Uhrzeit der Anmeldung. Die Verarbeitung dieser Daten ist erforderlich, um eine erteilte Einwilligung nachweisen zu können. Die Rechtsgrundlage ergibt sich aus unserer rechtlichen Verpflichtung zur Dokumentation Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 S. 1 c i.V.m. Art. 7 Abs. 1 DSGVO).

Wir nehmen für den Versand des Newsletter Dienstleistungen eines externen Anbieters in Anspruch. Die für den Versand des Newsletters erforderlichen Daten werden an diesen Dienstleister übermittelt.

Der Newsletter-Dienst bietet statistische Auswertungsmöglichkeiten von Nutzungsdaten an. Hierzu zählen unter anderem Informationen, ob eine E-Mail den Empfänger erreicht hat oder sie vom Server zurückgewiesen wurde. Rechtsgrundlage für die Analyse unseres Newsletters ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 f DSGVO und die Verarbeitung dient unserem berechtigten Interesse an der Optimierung unseres Newsletters. Wenn Sie nicht möchten, dass Ihre Daten durch den Newsletter-Dienst verarbeitet werden, sollten Sie sich nicht zum Newsletter anmelden oder sich wieder von ihm abmelden. Sie können sich vom Newsletter jederzeit abmelden, etwa über den Abmelde-Link am Ende eines jeden Newsletters oder durch eine E-Mail an unsere unten angegebene Adresse.

Cookies

Unsere Website verwendet teilweise Cookies, die dazu dienen, Surwayne nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Endgerät abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen. Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browsers aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität von Surwayne eingeschränkt sein. Weitere Informationen zu Cookies finden Sie hier: http://www.allaboutcookies.org/ge/ .

Sofern es durch diese Verwendung von Cookies zu einer Verarbeitung personenbezogener Daten kommt, beruht diese auf der Rechtsgrundlage des Art. 6 Abs.1 S. 1 f DSGVO. Diese Verarbeitung dient unserem berechtigten Interesse, unsere Website nutzerfreundlicher, effektiver sowie sicherer zu machen.

Google Maps

Wir verwenden Google Maps der Firma Google (Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA) zur Darstellung von Karten. Die Einbindung setzt voraus, dass Google die IP-Adresse der Nutzer wahrnehmen kann. Die IP-Adresse ist erforderlich, um die Inhalte an den Browser des Nutzers senden zu können. Diese Datenverarbeitungen erfolgen jeweils zur Wahrung unserer berechtigten Interessen an der Optimierung und dem wirtschaftlichen Betrieb unserer Website und beruhen auf der Rechtsgrundlage des Art. 6 Abs. 1 S. 1 f DSGVO. Wir weisen darauf hin, dass Google eigene Datenschutzrichtlinien hat, die von unseren unabhängig sind. Bitte informieren Sie sich vor der Nutzung unserer Website über die Datenschutzbestimmungen von Google unter http://www.google.de/intl/de/policies/privacy/.

Google ist unter dem Privacy-Shield-Abkommen zertifiziert und bietet hierdurch eine Garantie, das europäische Datenschutzrecht einzuhalten ( https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt000000001L5AAI&status=Active ).

Google Web Fonts

Auf dieser Webseite sind Google Web Fonts der Firma Google (Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA) implementiert. Mittels dieser wird die Darstellung von Schriften ermöglicht. Durch den Einsatz von Google Web Fonts wird beim Nutzen dieses Angebots ein externer Server von Google in den USA aufgerufen, d. h. Google ist theoretisch über die Angebotsnutzung in Kenntnis gesetzt. Diese Datenverarbeitungen erfolgen jeweils zur Wahrung unserer berechtigten Interessen an der Optimierung und dem wirtschaftlichen Betrieb unserer Website und beruhen auf der Rechtsgrundlage des Art. 6 Abs. 1 S. 1 f DSGVO. Wir weisen darauf hin, dass Google eigene Datenschutzrichtlinien hat, die von unseren unabhängig sind. Bitte informieren Sie sich vor der Nutzung unserer Website über die Datenschutzbestimmungen von Google unter http://www.google.de/intl/de/policies/privacy/ .

Google ist unter dem Privacy-Shield-Abkommen zertifiziert und bietet hierdurch eine Garantie, das europäische Datenschutzrecht einzuhalten ( https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt000000001L5AAI&status=Active ).

Google Analytics

Diese Website nutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Firma Google (Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA). Google Analytics verwendet hierzu Cookies, die eine Analyse Ihrer Benutzung unserer Website ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden an einen Server von Google in den USA übertragen und gespeichert. Wir verwenden Google Analytics mit der Erweiterung „_anonymizeIp()“, so dass die an Google übertragenen IP-Adressen dort nur gekürzt weiterverarbeitet werden, um eine direkte Personenbeziehbarkeit auszuschließen. Google wird diese Informationen nutzen, um Ihren Besuch der Website auszuwerten, um Berichte über die Website-Aktivitäten für unsere Website zusammenzustellen und um weitere mit der Website-Nutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitungen im Zusammenhang mit dem Dienst Google Analytics ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 f DSGVO und die Verarbeitungen dienen dem berechtigten Interesse der Analyse des Nutzerverhaltens auf unserer Website und der damit möglichen bedarfsgerechten Gestaltung.

Sie können die Installation auch des Cookies für Google Analytics durch eine Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht alle Funktionen unserer Website vollumfänglich nutzen können. Der Datenerhebung und -speicherung für Google Analytics kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft durch ein Browser-Plugin von Google widersprochen (https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de) werden. Weitere Hinweise zu Google Analytics finden Sie hier: (http://www.google.com/intl/de/analytics/learn/privacy.html).

Sofern Sie unsere Website über ein mobiles Endgerät besuchen, können Sie Google Analytics durch Klick auf diesen Link deaktivieren. Durch die Aktivierung des Links setzen wir in Ihrem Browser einen Cookie, welcher uns signalisiert, den Einsatz von Google Analytics für Ihr Endgerät zu unterbinden. Bitte beachte, dass der Widerspruch erneut von Ihnen durchgeführt werden muss, sofern Sie die Cookies in Ihrem Browser entfernen oder mit einem anderen Browser auf unsere Website zugreifen. Weitere Hinweise zu Google Analytics finden Sie unter http://www.google.com/intl/de/analytics/learn/privacy.html .

Google ist unter dem Privacy-Shield-Abkommen zertifiziert und bietet hierdurch eine Garantie, das europäische Datenschutzrecht einzuhalten ( https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt000000001L5AAI&status=Active ).

Piwik

Auf dieser Website wird Piwik eingesetzt, eine Open-Source-Software zur statistischen Auswertung der Nutzerzugriffe, die im Fall unserer Website von der Firma Agentejo, Nesselweg 6, 21629 Neu Wulmstorf, Deutschland („Agentejo“) betrieben wird. Piwik verwendet Cookies, die eine Analyse der Benutzung unserer Website durch die Nutzer ermöglichen. Die durch den Piwik-Cookie erzeugten Informationen über die Benutzung unserer Website (einschließlich Ihrer anonymisierten IP-Adresse) werden an Agentejo in Deutschland übertragen und dort gespeichert. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern. Außerdem können Sie die Verwendung von Piwik auch über folgenden Link unterbinden:

Diese Datenverarbeitung erfolgt zur Wahrung unserer berechtigten Interessen und beruht auf der Rechtsgrundlage des Art. 6 Abs. 1 S. 1 f DSGVO. Wir verfolgen mit der Verarbeitung das Interesse, unser Angebot zu Optimieren und dabei möglichst auf die Verarbeitung von personenbezogenen Daten zu verzichten.

YouTube

Auf unserer Website sind Videos von der Videoplattform YouTube eingebunden (YouTube LLC, 901 Cherry Avenue, San Bruno, CA 94066, USA). YouTube ist ein Tochterunternehmen der Google Inc. Die Einbindung setzt voraus, dass YouTube die IP-Adresse der Nutzer wahrnehmen kann. Die IP-Adresse ist erforderlich, um die Inhalte an den Browser des Nutzers senden zu können. Weitere Informationen zum Datenschutz und zu den eingesetzten Cookies finden Sie im Internet unter https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/. Diese Datenverarbeitungen erfolgt zur Wahrung unseres berechtigten Interesses an der Optimierung und dem wirtschaftlichen Betrieb unserer Website und beruht auf der Rechtsgrundlage des Art. 6 Abs. 1 S. 1 f DSGVO.

YouTube ist als Tochterunternehmen von Google unter dem Privacy-Shield-Abkommen zertifiziert und bietet hierdurch eine Garantie, das europäische Datenschutzrecht einzuhalten ( https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt000000001L5AAI&status=Active ).

Vimeo

Auf unserer Website sind Videos von der Videoplattform Vimeo eingebunden, einem Dienst der Vimeo LLC (555 West 18th Street, New York City, NY 10011, USA; „Vimeo“). Die Einbindung setzt voraus, dass Vimeo die IP-Adresse der Nutzer wahrnehmen kann. Die IP-Adresse ist erforderlich, um die Inhalte an den Browser des Nutzers senden zu können. Weitere Informationen zum Datenschutz und zu den eingesetzten Cookies finden Sie im Internet unter http://vimeo.com/privacy.

Diese Datenverarbeitungen erfolgt zur Wahrung unseres berechtigten Interesses an der Optimierung und dem wirtschaftlichen Betrieb unserer Website und beruht auf der Rechtsgrundlage des Art. 6 Abs. 1 S. 1 f DSGVO.

Bitte beachten Sie, dass Vimeo. Inc. nicht unter dem EU-USA-Privacy-Shield zertifiziert ist und daher bei einer Verarbeitung in den USA kein im Sinne der DSGVO angemessenes Datenschutzniveau herrscht.

Widerruf de Einwilligung

Sofern Sie uns eine gesonderte Einwilligung in die Datenverarbeitung erteilt haben, können Sie diese Einwilligung nach Maßgabe des Art. 7 Abs. 3 DSGVO jederzeit widerrufen. Durch einen solchen Widerruf wird die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung, die bis zum Widerruf aufgrund der Einwilligung erfolgt ist, nicht berührt.

Ihre Rechte

Als betroffene Person haben Sie das Recht, uns gegenüber Ihre Betroffenenrechte geltend zu machen. Dabei haben Sie insbesondere die folgenden Rechte:

  • Sie haben nach Maßgabe des Art.15 DSGVO und § 34 BDSG das Recht, Auskunft darüber zu verlangen, ob und gegebenenfalls in welchen Umfang wir personenbezogene Daten zu Ihrer Person verarbeiten oder nicht.
  • Sie haben das Recht, nach Maßgabe des Art. 16 DSGVO von uns die Berichtigung Ihrer Daten zu verlangen.
  • Sie haben das Recht, nach Maßgabe des Art. 17 DSGVO und § 35 BDSG von uns die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen.
  • Sie haben das Recht, nach Maßgabe des Art. 18 DSGVO die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einschränken zu lassen.

Sie haben das Recht, nach Maßgabe des Art. 20 DSGVO die Sie betreffenden personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten, und diese Daten einem anderen Verantwortlichen zu übermitteln.

Widerspruchsrecht

Sie haben nach Maßgabe des Art. 21 DSGVO das Recht, gegen jede Verarbeitung, die auf der Rechtsgrundlage des Art. 6 Abs. 1 S. 1 e oder f DSGVO beruht, Widerspruch einzulegen. Sofern durch uns personenbezogene Daten über Sie zum Zweck der Direktwerbung verarbeitet werden, können Sie gegen diese Verarbeitung gem. Art. 21 Abs. 2 und Abs. 3 DSGVO Widerspruch einlegen.

Datenschutzbeauftragter

Sie erreichen unseren Datenschutzbeauftragten unter folgenden Kontaktdaten:

dsb@tte.coach

Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde

Wenn Sie der Ansicht sind, dass eine Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten gegen die Bestimmungen der DSGVO verstößt, haben Sie nach Maßgabe des Art. 77 DSGVO das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde.

The Team Enablers GmbH
Baumwall 7
20459 Hamburg
Deutschland

E-Mail: hello@tte.coach 

Stand 05/2018

Hosted in Germany